Proseminar (BaM-CM)

Lineare Algebra und diskrete Strukturen

Wintersemester 2016/17

Prof. Raman Sanyal



Aktuelles

Was

In diesem Proseminar geht es um diskrete Strukturen wie man sie in der Geometrie, in der Informatik oder in der Kombinatorik antrifft. Also, zum Beispiel, Punkte und Geraden, Error-correcting Codes, Graphen oder Mengensysteme. Die Existenz oder Anzahl von diskreten Strukturen mit vorgegebenen Eigenschaften zu ermitteln ist oftmals eine nicht-triviale Aufgabe. Zum Beispiel:

Ziel der Vorträge in dem Proseminar ist es zu sehen wie solche Fragen mit Hilfe von linearer Algebra beantwortet werden können.

Link zum Vorlesungsverzeichnis.

Wann und wo

Dienstags, 10-12, Robert-Mayer-Str. 10, Raum 903

Organisation / Spielregeln

Ziel es Proseminars ist es zu lernen wie ein mathematisches Thema übersichtlich und klar präsentiert wird.

Themen

Das Proseminar orientiert sich an dem Buch Thirty-three miniatures von Jirka Matousek. Das Buch ist auf Englisch verfasst. Das sollte aber keine Probleme bereiten und ich gebe gerne Hilfestellung. Das Buch ist in einer Vorab-Version auf der Seite des Autors erhätlich.
Die Themen sind vergeben. Der Vortragsplan ist wie folgt: