Datum & Lokalität

30. Juni - 1. Juli 2017

Raum 110
Institut für Mathematik
Goethe-Universität Frankfurt
Robert-Mayer-Str. 10
60325 Frankfurt am Main

Sprecher

Daniele Alessandrini (Heidelberg)
Alessandro Carlotto (ETHZ)
Anda Degeratu (Stuttgart)
Nadine Große (Freiburg)
Martin Kell (Tübingen)
Christian Ketterer (Freiburg)
Alexander Lytchak (Köln)
Elena Mäder-Baumdicker (KIT)
Wolfgang Maurer (Konstanz)
Stefan Rosemann (Hannover)
Steffen Winter (KIT)

Programm

Freitag 30. Juni

09:30-10:15 Uhr: Alessandrini
10:15-10:45 Uhr: Pause
10:45-11:30 Uhr: Carlotto
11:30-12:15 Uhr: Große

14:00-14:45 Uhr: Mäder-Baumdicker
15:00-15:45 Uhr: Ketterer
15:45-16:15 Uhr: Pause
16:15-17:00 Uhr: Kell
17:15-18:00 Uhr: Rosemann

Abendessen

Samstag 1. Juli

08:30-09:15 Uhr: Maurer
09:30-10:15 Uhr: Winter
10:15-10:45 Uhr: Pause
10:45-11:30 Uhr: Degeratu
11:45-12:30 Uhr: Lytchak

Titel und Abstracts

Anreise

Das Institut für Mathematik ist in circa 25. minütiger Gehdistanz vom Frankfurter Hauptbahnhof aus zu erreichen. Alternativ vom Frankfurter Hauptbahnhof die Strassenbahn 16/17 bis zur Haltestelle Varrentrappstrasse oder die U-Bahn Linie U4 bis zur Haltestelle Bockenheimer Warte nehmen. Beide Haltestellen liegen in kurzer Gehdistanz zum Institut.

Unterkünfte

Liste institutsnaher Hotels

Organisation

Andreas Bernig, Esther Cabezas-Rivas & Thomas Mettler