Anleitung zur Statistischen Beratung
SS 2016

Dr. Michael Messer

2-stündiges Seminar (3CP) im Bachelor/Masterstudiengang Mathematik, Modul Kommunikation bzw. Lehrveranstaltung nach Wahl.

Wann und Wo:            Do, 12-14 Uhr, 711 (klein)
Beginn:                     14. April 2016
Teilnahmevoraussetzungen:       Bestandene Klausur Statistik 1

Vorbesprechung: Do, 11. Februar, 13:30 Uhr, 711 (groß)


Die Praxis der Statistischen Beratung lässt sich nicht ausreichend durch Übungsaufgaben in einer Vorlesung abbilden. Theoretisches statistisches Wissen ist eine wichtige Grundlage, kann aber nicht auf die Unsicherheiten und die Komplexität angewandter Fragestellungen bei statistischen Beratungsfällen vorbereiten. So erleben praktisch alle statistisch ausgebildeten Mathematiker große Unsicherheiten, wenn sie mit ihrem ersten Beratungsfall konfrontiert sind. Wie gehe ich an einen solchen Fall heran? Wie setze ich mein statistisches Theoriewissen ein, welche Möglichkeiten der graphischen Darstellung kann ich nutzen? Wie gewinne ich einen Überblick über Daten und Fragestellung, welche Teile im Bericht des Anwenders sind wichtig?

In der Lehrveranstaltung 'Anleitung zur Statistischen Beratung' werden wir kleinere Statistische Beratungsfälle studieren und Möglichkeiten der Auswertung und Grafik diskutieren. Die Studienleistung wird erbracht durch regelmäßige Teilnahme und Diskussion, Erstellen von Darstellungen und Auswertungen im Rahmen einer Fallstudie und der Erstellung eines entsprechenden Berichtteils.


Impressum      Datenschutzerklärung